WIR.GESUND

Für ein Sozialunternehmen wie die KJF Augsburg ist es wichtig, die Gesundheit und Gesunderhaltung der mehr als 5.800 Mitarbeiter*innen im Blick zu haben. Das verbandsweite Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst auch Kurse zur Gesundheitsförderung, die in der Kategorie „WIR.GESUND“ angeboten werden.

Kursbereiche >> Kursdetails

Rhythmus-Atem-Bewegung - ein Erfahrungsweg mit Leib und Seele


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
10.04.2022 18:00 - 22:00 Uhr
11.04.2022 09:00 - 20:00 Uhr
12.04.2022 09:00 - 20:00 Uhr
13.04.2022 09:00 - 14:00 Uhr

Kursbeschreibung


Es ist bekannt, dass seelische Erlebnisse sich im Körperlichen niederschlagen und in die Muskulatur einprägen. Durch Kontaktübungen können diese Belastungen abgegeben bzw. umgewandelt werden. Nur wenn ich wach im Leib bin, kann er zum „Werkzeug“ meines spirituellen Lebens werden.

Rhythmus – Atem – Bewegung (Übungsweise nach Hanna Lore Scharing) ist eine behutsame Methode der Körperwahrnehmung, die durch ruhige Aufmerksamkeit angestrebt wird. Diese Übungsweise versteht sich als innere Einstellung und leibliches Lernverhalten, um die Leibsignale sensibler wahrzunehmen und nach und nach den Ausgleich von Spannung und Entspannung zuzulassen. In den Besinnungstagen wird ein wacher Umgang mit sich selbst und mit den Dingen eingeübt. So kann das Achtsam-Werden für die Wirklichkeit des Atems wie des Geistes entstehen.

Impulse aus der nah-östlichen Spiritualität und der Weisheit des Jesus von Nazareth zur Dimension des Menschen als kosmisches Wesen begleiten den Weg.

Der leibliche Übungsweg geht einher mit Impulsen, Gespräch und Stille. Zeit für sich allein und in Gemeinschaft sind Elemente der Besinnungstage.


Kursgebühr - externe Teilnehmenden : 350,00 €
Kursgebühr - Mitarbeitende der KJF Augsburg: 0,00 €


Zielgruppe

Mitarbeiter aus kirchlichen Einrichtungen und Interessierte

Dozent(en)

Alfons Mayer

Dipl. Theologe u. Dipl. Sozialpädagoge (FH), Psychodrama-Leiter, Supervisor, Enneagrammlehrer (DEZ), Referent für Bildung und kirchliche Profilarbeit der KJF Augsburg


Portrait

Norbert Wrana

Dipl.-Sozialpädagoge (FH), tätig i. d. Telefonseelsorge, langjähr. Tätigkeit als Klinischer Sozialp.


leider kein Bild von Norbert Wrana


Kursort

Bildungshaus St. Martin, Bernried
Klosterhof 8
82347 Bernried am Starnberger See

Anmeldeschluss

08.02.2022

Max. Teilnehmerzahl

30