Management und Organisation

Organisationale Abläufe folgen gewissen Regeln, können und müssen bisweilen aber auch verändert oder optimiert werden. Kurse der Kategorie „Management und Organisation“ dienen der Vertiefung des Wissens über verbandsweite Managementsysteme, Standards und Abläufe und befähigen dazu, die Organisation mitzugestalten.

Hinweis zu den "Erste Hilfe Kursen":
Sollten Sie Bedarf an einem "Erste-Hilfe-Kurs" haben, bitten wir um Anmeldung zu den Kursen individuell bei den Maltsern Ihrer Region.
Bitte holen Sie vor der Anmeldung die Genehmigung dazu von der BGW ein.

Kursbereiche >> Kursdetails

Fortbildung Erste-Hilfe-Kurs


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Spezielles Anmeldeverfahren Spezielles Anmeldeverfahren


Termin(e)

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursbeschreibung


In einem Sozialunternehmen wie der KJF Augsburg wird Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz großgeschrieben, um den mehr als 5800 Mitarbeiter*innen einen sicheren Arbeitsplatz zu ermöglichen. In diesem Rahmen wird das Angebot der Akademie geschaffen, die Fortbildung zum Ersthelfer zu absolvieren. Dabei erlernen Sie praxisorientiert und kompakt die wichtigsten Handlungsanleitungen für Notfälle. Somit können Sie als Ersthelfer Ihre Einrichtung weiterhin aktiv dabei unterstützen, Notfallsituationen zu entschärfen.

Voraussetzung: Sie haben die Grundausbildung zum Ersthelfer bereits absolviert.

Turnus: alle zwei Jahre

Kursdauer: eintägig mit 9 Unterrichtseinheiten (á 45min)

Inhalt:
Sie sind bereits als betrieblicher Ersthelfer für Ihre Einrichtung aktiv und helfen bei Unfällen und Verletzungen. Nachdem Sie bereits Erfahrungen in Ihrer Rolle gesammelt haben, dient diese Fortbildung dazu, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten als Ersthelfer auf den aktuellen Stand zu bringen. Die Fortbildung dient als Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenzen und dem Austausch und der Diskussion mit anderen Ersthelfern. Vor allem folgende Inhalte werden wiederholt:
- Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen / Notfällen / Rettungen
- Kontaktaufnahme / Prüfung der Vitalfunktionen
- Erste Hilfe bei Störungen der Vitalfunktionen (Bewusstlosigkeit / Atemstörungen / Kreislaufstörungen)
- Wiederbelebung mit AED
- Training der Maßnahmen bei weiteren Notfallsituationen

Ziel:
Teilnehmer*innen dieses Kurses werden befähigt, ihre Aufgaben in der Einrichtung weiterhin als Ersthelfer auszuführen. Dabei können Sie Ihre Rolle mit dem neuen Wissen bestmöglich erfüllen. Auch ein Austausch mit anderen Ersthelfern bietet Ihnen die Möglichkeit der Reflexion und den Einblick in andere Handlungsansätze und Ihnen unbekannte oder neue Situationen.

Methodik:
Vortrag mit Präsentation, Beantwortung von Fragen der Teilnehmer*innen, Diskussion der Teilnehmer*innen auf Basis ihrer individuellen Erfahrungen, Gruppenarbeit

Anbieter:
- Johanniter: https://www.johanniter.de/dienste-leistungen/medizinische-hilfe/erste-hilfe/erste-hilfe-im-betrieb/ersthelfer/
- Deutsches Rotes Kreuz: https://www.drk.de/hilfe-in-deutschland/erste-hilfe/
- Malteser: https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Spezielles Kursangebot für Beschäftigte aus der Kinderbetreuung:
- Deutsches Rotes Kreuz: https://www.drk.de/hilfe-in-deutschland/kurse-im-ueberblick/rotkreuzkurs-eh-bildungs-und-betre-bg/

Handlungsanleitung zur Kostenübernahme für Erste-Hilfe-Kurse:
1. Termin bei einer anerkannten Ausbildungsstätte finden und online anmelden.
- Anerkannte Ausbildungsstätten sind hier zu finden: https://www.bg-qseh.de/ExtraEH/erstview.nsf/ShowErst?openform
2. Anmeldeformular zur Kostenübernahme vor Kursbeginn online ausfüllen, ausdrucken, unterzeichnen und zum Kurs mitnehmen.
- Hier finden Sie das Formular: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Formulare/LIP/FormularKostenuebernahmeEHohne.html
Die BGW-Nummer der KJF lautet: M050806K00
3. Die ermächtigte Stelle rechnet die Kurse direkt mit der Unfallversicherung ab.



Dozent(en)


Max. Teilnehmerzahl

20