Kommunikation

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul Watzlawick). Umso wichtiger ist es, sich der Wirkung von Sprache bewusst zu werden und die Fähigkeit, zu verstehen und verstanden zu werden, auszubauen. Verhandlungen, Gespräche mit Mitarbeiter*innen, Konfliktgespräche oder Deeskalation im Jugendhilfekontext sind einige der Gesprächsanlässe, zu denen es Angebote gibt

Kursbereiche >> Kursdetails

Souverän präsentieren und moderieren


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
11.07.2022 09:30 - 17:00 Uhr
12.07.2022 09:00 - 16:30 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
In diesem Seminar geht es darum, wie Sie mit Freude und Persönlichkeit präsentieren und moderieren können.
Am ersten Seminartag wird das Thema "Präsentieren" in den Fokus gestellt. Sie lernen Ihren inhaltlichen und persönlichen Auftritt zu verfeinern und (noch) gelassener mit fordernden Situationen umzugehen.
Am zweiten Seminartag steht das Thema "Moderation" im Mittelpunkt. Sie lernen Methoden für eine zielgerichtete und klare Moderation von Besprechungen kennen und flexibel anzuwenden.

Ziel:
Präsentieren:
- Professionell und souverän auftreten - auch in fordernden Situationen
- Inhalte prägnant und überzeugend präsentieren
- Körpersprache gezielt einsetzen
- mit Einwänden professionell umgehen
Moderieren:
- Klärung der Rolle und Aufgaben der moderierenden Leitung
- sicheres Anwenden von Methoden der Themensammlung, Priorisierung, Diskussion und Entscheidungsfindung
- Umgang mit Störungen, Widerstand, Vielrednern etc.

Methodik:
Prägnante Theorie-Inputs, Übungen in der Kleingruppe und im Plenum, Körperübungen, Reflexion, Austausch, Professionelles Feedback, Praxis, Praxis, Praxis



Zielgruppe

Team-, Bereichs-, Stations- und Abteilungsleitungen

Dozent(en)

Renate Brey

Diplom-Sozialpädagogin, Psychomotorikerin, Coach


leider keinBild von Renate Brey


Kursort

KJF BBJZ Sankt Elisabeth, Augsburg
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Anmeldeschluss

27.06.2022

Max. Teilnehmerzahl

16