Betreuung, Erziehung und Beratung

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Betreuung, Erziehung und Beratung" sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Wissen kompakt: Essstörungen


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
08.02.2022 09:00 - 13:00 Uhr
22.02.2022 09:00 - 13:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalte:
Essstörungen gehören zum Bereich der psychischen Störungen und ziehen oftmals ernsthafte gesundheitliche Schäden nach sich. Das Seminar gibt einen Überblick über häufig auftretende Formen wie Magersucht (Anorexia nervosa), Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa) und die Ess-Sucht (Binge-Eating-Störung), in deren Folge es zu starkem Übergewicht (Adipositas) kommen kann.
Die typischen Symptome werden als Bewältigungsversuch für den Umgang mit emotionalen Konflikten verstanden und gehen zumeist mit weiteren Verhaltensstörungen einher (Depressionen, Ängste, Selbstverletzung, Suizidalität, Persönlichkeitsveränderungen etc.).

Ziele:
Neben dem Grundlagenwissen zu den Störungsbildern erhalten Sie einen praxisorientierten Einblick in das pädagogische Handlungsfeld.
Sie schulen Ihren Blick für innerpsychische Aspekte und das soziale System von Betroffenen.
Sie verstehen, dass sich die pädagogischen und / oder therapeutischen Ansätze nicht allein an den spezifischen Symptomen orientieren dürfen.
Es besteht die Möglichkeit für Sie, eigene Anliegen und Fälle einzubringen.

Methodik:
Vortrag, Diskussion, Austausch, Fallbesprechung


Kursgebühr: 145,00 €


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte und Interessierte

Dozent(en)


Kursort

webex Meeting-Raum der KJF Akademie



Anmeldeschluss

25.01.2022

Max. Teilnehmerzahl

18