Betreuung, Erziehung und Beratung

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Betreuung, Erziehung und Beratung" sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Wissen kompakt: Das neue Jugend-Stärkungsgesetz - Hilfen aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Termin(e)

Datum Zeit
01.02.2022 09:00 - 12:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Seit Juni 2021 ist das "Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen" (KJSG) in Kraft. Eines der Ziele ist es, bis zum Jahr 2028 Hilfen aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung zu schaffen, sodass die Hilfsangebote trotz Heterogenität zu einem Ganzen werden und Inklusion besser als bisher verwirklicht werden kann. Auch in den Bereichen Kinder- und Jugendschutz, Stärkung der Rechte von jungen Menschen, Prävention und Beteiligung ergeben sich wesentliche Änderungen.
Die Veranstaltung legt die Änderungen durch das KJSG mit dem Fokus auf die 'Inklusive Lösung' dar, beleuchtet die Auswirkungen auf die Praxis und bietet Perspektiven für die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe.

Ziel:
- Sie lernen die wesentlichen Veränderungen durch das KJSG kennen.
- Sie erfahren den aktuellen Umsetzungsstand in Bayern.
- Sie wissen, was die Herausforderungen und Chancen durch die 'Inklusive Lösung' sein können.
- Sie reflektieren, was Inklusion und die 'Inklusive Lösung' für die Kinder- und Jugendhilfe im Allgemeinen und die Erziehungshilfen im Speziellen bedeutet.
- Sie erfahren, welche organisationalen, konzeptionellen und finanziellen Folgen 'Hilfen aus einer Hand' mit sich bringen könnten.

Methodik:
Vortrag, Austausch, Gruppenarbeit



Zielgruppe

Führungskräfte und Fachkräfte Soziale Arbeit

Dozent(en)


Kursort

webex Meeting-Raum der KJF Akademie



Anmeldeschluss

18.01.2022

Max. Teilnehmerzahl

20