Medizin und Pflege

Verbindliche Abläufe und eine gemeinsame Sprache sind insbesondere in Notsituationen von besonderer Bedeutung. In der Kategorie „Medizin und Pflege“ findet die Ärzteschaft und das Pflegepersonal neben den Mega-Code-Notfalltrainings auch Angebote zur fachlichen Weiterbildung.

Kursbereiche >> Kursdetails

KJF Dialog 2022: Jugendhilfe und Jugendpsychiatrie - von der Schnittstelle zur Nahtstelle


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldefrist abgelaufen - Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an das Team der KJF Akademie Anmeldefrist abgelaufen - Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an das Team der KJF Akademie


Termin(e)

Datum Zeit
20.10.2022 13:00 - 17:00 Uhr

Kursbeschreibung


Die beiden Systeme der Kinder- und Jugendhilfe und der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind insbesondere bei komplexen Problemlagen gefordert, die Zusammenarbeit sinnvoll und erfolgreich im Interesse der jungen Menschen zu gestalten.

Für eine gelingende Zusammenarbeit ist es notwendig mit den bestehenden Unterschiedlichkeiten im Alltag umzugehen und einen gemeinsamen Weg der Zusammenarbeit zu finden.
Der diesjährigen KJF Dialog lädt Sie ein in den Dialog mit dem jeweils anderen System zu treten, sowie kooperative Unterstützungs- und Behandlungsmodelle zu diskutieren.

Mit dem Ziel die Zusammenarbeit zu fördern und bestehende Prozesse zu unterstützen sowie gute Kooperationsbeziehungen weiter voranzubringen, wollen wir im Rahmen der Veranstaltung einen Beitrag zur Annäherung der beiden Systeme liefern.

Programm:
------------------

- Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Kooperation
(Fachvortrag von Dr. Norbert Beck)

- "An einem Strang ziehen" - von Missverständnissen und Chancen in der Zusammenarbeit von KJP und Jugendhilfe
(Kommentar von Dr. Tomasz Antoni Jarczok)

- Welche Bedarfe und Potentiale der Kooperation ergeben sich für die Kinder- und Jugendhilfe?
(Kommentar von Heiner Riegel)

- Marktplatz „Praxisbeispiele der Kooperation“ mit Ideenwand „Welche Ansätze und Potentiale sehe ich?"

- Von der Schnitt- zur Nahtstelle - wie gelingt die Kooperation in der KJF?
(Moderierte Abschlussdiskussion mit Dr. Norbert Beck, Dr. Thomasz Jarczok, Heiner Riegel, Dr. Elena Kriesbach)



Zielgruppe

Interessierte

Dozent(en)


Heiner Riegel

Diplom-Psychologe, Heilerziehungspfleger, Supervisor, Organisationsberater und Coach (M.A.)


Portrait

Markus Mayer

Vorstandsvorsitzender, Direktor der KJF-Augsburg


Portrait



Ulrich Bobinger

Bereichsleiter TV/Radio / TV-Redakteur und Moderator, Historiker und Germanist


Portrait


Felix Hipp

Bildungsreferent Soziales


leider kein Bild von Felix Hipp



Kursort

Haus Sankt Ulrich, Augsburg
Kappelberg 1
86150 Augsburg

Anmeldeschluss

30.09.2022

Max. Teilnehmerzahl

90