berufUNDleben (BEN)

 

Mit rund 5000 Mitarbeitenden in den Bereichen Schule, Medizin, berufliche Bildung und Integration sowie Kinder- und Jugendhilfe ist die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) einer der größten sozialen Arbeitgeber in Schwaben und Oberbayern.

Im Rahmen des rückenwind Programmes des Europäischen Sozialfonds (ESF) hat die KJF mit dem Projekt berufUNDleben, kurz BEN, die Möglichkeit neue Wege in der Personal- und Organisationsentwicklung zu gehen.
Ziele von BEN sind die Gewinnung neuer Fachkräfte und die Bindung von bestehendem Personal.
Zielgruppen dieses Projektes sind Mitarbeitende und Führungskräfte der KJF, zukünftige Fachkräfte sowie soziale Kooperationspartner.

Mit regelmäßig mehr als 100 Stellenanzeigen ist für die KJF deutlich spürbar, dass ein Nachfrageüberschuss an qualifizierten Fachkräften herrscht. Zur Gewinnung neuer Fachkräfte werden in der Projektlaufzeit von BEN unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Beispielsweise soll aus den Ergebnissen eine Erhebung der Erwartungen zukünftiger Fachkräfte hinsichtlich Arbeitsbedingungen und Kommunikationskanäle die Fachkräfteansprache der KJF verbessert werden.

Etwa 70 % der KJF-Belegschaft ist weiblich. Neben der Berufstätigkeit, die oft dem Schichtbetrieb
unterliegt, sind sie auch privat in der Kinderbetreuung und / oder der Pflege von Angehörigen stark
eingespannt. Zur Förderung der KJF-Organisationskultur und Mitarbeiterbindung werden für die
passgenauere Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen von BEN u.a. Pflegeworkshops stattfinden, Sensibilisierungsmaßnahmen durchgeführt sowie eine verbandsweite Informationsplattform zu den Themen Elternschaft und Pflege aufgebaut.

__________________________________________________________________________________

Kontakt zu BEN:

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V.
Projektleitung: Dietmar Motzet, Simona Gerstenberg
Adresse: Schaezlerstr. 34, 86152 Augsburg
Telefonnummer: 0821-3100 167
E-Mail: ben(at)kjf-augsburg.de

__________________________________________________________________________________

Kursbereiche >> Kursdetails

Eltern-Workshops für KJF-Mitarbeitende

Kursnummer: 19-17-E-03



Widerrufsbelehrung

Zu diesem Kurs


Das kostenlose Workshopangebot „Kess-erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.“, richtet sich an Eltern von Kindern ab drei Jahren. Es vermittelt viele praktische Anregungen für den herausfordernden Erziehungsalltag. Weitere Informationen finden Sie unter www.kess-erziehen.de.
In Zusammenarbeit mit der AKF (Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung) und dem Familienreferat im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg werden Ihnen kompetente Referenten die Inhalte näher bringen.
Es handelt sich in jeder Region um zwei aufeinander aufbauende Workshops. Die Workshops finden außerhalb der Arbeitszeit statt. Sollten Sie eine Kinderbetreuung benötigen, schicken Sie uns bitte eine
E-Mail an ben@kjf-augsburg.de.


Organisatorisches:
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Die Workshops finden außerhalb der Arbeitszeit statt
- Sollten Sie eine Kinderbetreuung benötigen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an BEN@kjf-augsburg.de.

Gerne dürfen Sie als KJF-Mitarbeitende Ihren Partner/ Ihre Partnerin oder eine weitere enge Bezugsperson Ihres Kindes zum Workshop mitbringen bzw. als Ersatz teilnehmen lassen, sofern es Ihnen zeitlich nicht möglich ist, den Workshop wahrzunehmen.

Ihr BEN-Team steht Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung und freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme!



Zeitraum

Datum Zeit
01.07.2019 17:30 - 21:30 Uhr
24.07.2019 17:30 - 21:30 Uhr

Anmeldeschluss

18.06.2019

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Sankt Elisabeth, KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der KJF

Max. Teilnehmerzahl

12

Dozent(en)