Kursbereiche >> Kursdetails

Den Alltag unterbrechen, damit die Seele Atem holen kann. Tage mit basischer Ernährung


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Kurs geschlossen Kurs geschlossen


Zeitraum

Datum Zeit
16.03.2020 18:00 - 21:00 Uhr
17.03.2020 08:00 - 18:00 Uhr
18.03.2020 08:00 - 18:00 Uhr
19.03.2020 08:00 - 18:00 Uhr
20.03.2020 08:00 - 13:00 Uhr

Kursbeschreibung


Engagement und Sorge für andere Menschen setzen eine bewusste Selbst- sorge voraus. Wenn wir sagen: "Ich bin sauer", zeigt sich etwas: Der sogenannte Säure-Basen-Haushalt ist durcheinander. Die "Basis" des Lebens gerät aus dem Lot. Das Durcheinander verlangt nach innerer Ordnung, nach einer "Reinigung" für Körper, Geist und Seele, nach innerer Erneuerung, die uns von der flachen Aufmerksamkeit des Alltags zu einer vertieften, liebenden Aufmerksamkeit für unsere Seele und das Wirken des göttlichen Geistes in uns führt. Dafür braucht es bewusst Zeiten des Weg-lassens von Lärm, Hetze, Arbeit und Konsum.

Diese Tage mit basischer Ernährung sind so eine besondere Zeit. Bei der basischen Ernährung geht es um die Umstellung der Nahrung. Es wird auf säurebildende Lebensmittel und Genussmittel verzichtet. Durch bewusste Nahrungsaufnahme werden wir aufmerksamer für das, was wir essen. Durch Entspannung, Bewegung und Ruhen erholt sich unser Körper und durch die Beschäftigung mit geistlichen Texten erfrischen wir unsere Seele.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung beim Veranstalter Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.
Religiöse Bildung und Begleitung
Auf dem Kreuz 41
86152 Augsburg
Telefax: 0821 3156 263
Online: www.caritas-augsburg.de


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Kursgebühr - externe Teilnehmer : 360,00 €
Kursgebühr / Eigenbeteiligung - KJF AugsburMitarbeiter/innen: 90,00 €


Zielgruppe

Mitarbeiter aus kirchlichen Einrichtungen und Interessierte

Dozent(en)

Gertrud Brem

Pastoralreferentin, Organisations- u. Gemeindeentwicklung der Diözese Augsburg, Gestaltseelsorge


leider keinBild von Gertrud Brem


Kursort

Haus St. Ulrich Bad Faulenbach
Alatseestraße 1
87629 Füssen/Bad Faulenbach

Anmeldeschluss

17.01.2020

Max. Teilnehmerzahl

14