Supervision

 

Supervision ist eine Beratung für Menschen hinsichtlich ihres Arbeitsfeldes. In den Feldern der Sozialen Arbeit, des Gesundheitswesens sowie des Bildungswesens ist diese Beratungsform inzwischen professionell etabliert.

Supervision wird als fachliches Reflexionsinstrument für den Einzelnen, für Gruppen, für Teams, Abteilungen sowie für Führungskräfte genützt. Eine spezielle  Form der Supervision ist das Coaching. Die Beratung kann einmalig sein, einige Sitzungen dauern oder einen längeren Zeitraum umfassen.

Die Inhalte und Ziele der Supervision werden in einem Kontraktgespräch besprochen und geklärt. In der Regel wird zwischen der Institution, den Fachkräften und  dem Supervisor ein sogenannter Dreiecksvertrag abgeschlossen und die Auswertung des Beratungsprozesses vereinbart.

Sie haben Fragen zum Thema Supervision. Sie sind auf der Suche nach einem Supervisor. Rufen Sie  uns an:

KJF-Akademie
Alfons Mayer 0821 3100-170 mayera2(at)kjf-augsburg.de

 

 

 

Regelungen zur Supervision finden sie im Mitarbeiterportal unter QM.