Beratung und Supervision

Neben dem Bildungsprogramm bietet die KJF Akademie noch weitere Dienstleistungen:

  • Inhouse-Veranstaltungen
    Wir beraten und unterstützen bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von passgenauen Bildungsmaßnahmen in Ihrer Einrichtung.  
     
  • Persönliche Bildungsberatung
    KJF-Mitarbeiter/innen können sich persönlich bei der Auswahl passender Bildungs- oder Beratungsangebote beraten lassen. 
     
  • Moderation
    Das Team der KJF Akademie sowie externe Moderator/innen unterstützen Sie bei der Moderation von Veranstaltungen oder Workshops (z.B. Teamentwicklung, Klausurtage).
     
  • Supervision
    Supervision wird als fachliches Reflexionsinstrument für den Einzelnen, für Gruppen, für Teams, Abteilungen sowie für Führungskräfte genützt. Die Inhalte und Ziele der Supervision werden in einem Kontraktgespräch besprochen und geklärt. In der Regel wird zwischen der Institution, den Fachkräften und  dem/der Supervisor/in ein sogenannter Dreiecksvertrag abgeschlossen und die Auswertung des Beratungsprozesses vereinbart.
    Zur supervisorischen Arbeit steht Ihnen seitens der Akademie Alfons Mayer sowie eine Reihe externer SupervisorInnen zur Verfügung (Supervisorenliste), die über die KJF Akademie vermittelt werden. Bitte nehmen Sie bei Interesse direkt Kontakt mit Herrn Mayer auf.
     
  • Kollegiale Beratung
    Ist ein lösungsorientiertes Vorgehen zur Bearbeitung von „Fällen“ oder Anliegen aus dem beruflichen Alltag. Der strukturierte Ablauf der Beratung wird zunächst mit einer auf längere Zeit bestehenden Gruppe von Gleichgestellten (peers) eingeübt; im Weiteren kann die Gruppe eigenständig Fallberatungen durchführen. Alle Gruppenmitglieder profitieren von der Multiperspektivität und damit Lösungsvielfalt, die sich durch diese besondere Beratungsform ergibt.  

Regelungen zur Supervision finden Sie im Mitarbeiterportal unter QM.