Medizin und Pflege

Verbindliche Abläufe und eine gemeinsame Sprache sind insbesondere in Notsituationen von besonderer Bedeutung. In der Kategorie „Medizin und Pflege“ finden Ärzt/innen und Pflegepersonal neben den Mega-Code-Notfalltrainings auch Angebote zur fachlichen Weiterbildung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Krisenintervention bei Menschen mit Borderline-Störung


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
14.06.2021 09:00 - 16:15 Uhr
15.06.2021 09:00 - 16:15 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
In der stationären und insbesondere auch in der ambulanten Beratung und Therapie von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung erleben wir sehr häufig Krisensituationen. In diesem Seminar können Krisensituationen aus dem eigenen Berufsalltag genauer betrachtet werden. Dabei wollen wir
* herausfinden, wie sich Krisensituationen entwickeln, so dass sie frühzeitig erkannt und in der Beziehung zum Klienten/Patienten konstruktiv genutzt werden können,
* Bewältigungsmöglichkeiten für Krisensituationen erarbeiten, um selbstverantwortliches Verhalten der Betroffenen zu fördern,
* eigene Reaktionen auf Krisensituationen reflektieren und Erfahrungen im Umgang mit Krisensituationen austauschen.

Ziel:
Die Teilnehmer/innen vertiefen ihr Wissen über die Boderline-Persönlichkeitsstörung sowie das Erkennen und den professionellen Umgang mit Krisensituationen.

Methodik:
Fachlicher Input durch Vortrag und Präsentation, Besprechung beispielhafter oder erlebter Krisensituationen


Kursgebühr - externe Teilnehmer/innen : 250,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 0,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Ärzte, Pflegekräfte, psychologische und pädagogische Fachkräfte

Dozent(en)


Kursort

Sankt Elisabeth, KJF BBJZ, Augsburg
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Anmeldeschluss

24.05.2021

Max. Teilnehmerzahl

15