Betreuung, Erziehung und Beratung

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Betreuung, Erziehung und Beratung" sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Kursleitung für das Elterntraining "Kinder im Blick" (KiB)


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
21.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr
22.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr
23.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr
23.06.2021 09:30 - 17:00 Uhr
24.06.2021 09:30 - 17:00 Uhr
25.06.2021 09:30 - 17:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
"Kinder im Blick" (KiB) ist ein psychoedukatives Trainingsprogramm für Eltern in Trennung und Scheidung. Der Elternkurs unterstützt in Trennung lebende Eltern, die Herausforderungen der Trennungskrise und der Zeit danach besser zu bewältigen. Dabei wird der Fokus auf die Bedürfnisse des Kindes gerichtet, als auch der Blick auf sich selbst und den Umgang mit dem anderen Elternteil. Um eine Basis für einen kompetenten und einfühlsamen Umgang mit späteren "KiB-Kurs-Eltern" im eigenen Kurs zu gewinnen, lernen die Teilnehmer/innen der Kursleiterfortbildung die Einheiten des Programms zunächst aus der Teilnehmerperspektive kennen. In einem zweiten Schritt erwerben sie vertiefte Kenntnisse über Hintergründe, Inhalte und Methoden der einzelnen Kurseinheiten und sie erproben sich in der Rolle als Trainer/in.

Ziele:
Die Kursteilnehmer/innen werden befähigt, KiB-Kurse für Eltern in Trennung und Scheidung entsprechend des vorgegebenen Kurskonzepts zu leiten.

Methodik:
Inputs, Erläuterung der Trainingsunterlagen, Übungen, Rollenspiele

Hinweis:
Weitere Informationen zum Konzept und zu den Voraussetzungen finden Sie im Internet unter www.kinder-im-blick.de.


Kursgebühr - externe Teilnehmer/innen : 910,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 910,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Berater/innen, erfahrene pädagogische Fachkräfte

Dozent(en)

Elisabeth Pohl

Diplom-Sozialpädagogin, Mediatorin, System. Beraterin und Therapeutin


Portrait

Stefan Holzer

Diplom-Psychologe, Mediator, System. Berater, Sachverständiger für forensische Psychologie


leider kein Bild von Stefan Holzer


Kursort

Sankt Elisabeth, KJF BBJZ, Augsburg
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Anmeldeschluss

07.04.2021

Max. Teilnehmerzahl

14
In Kooperation mit
In Kooperation mit