Betreuung, Erziehung und Beratung

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Betreuung, Erziehung und Beratung" sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Autismus - Grundlagen praxisnah


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Termin(e)

Datum Zeit
02.03.2021 09:00 - 12:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Asperger, frühkindlicher Autismus und atypischer Autismus werden als Autismus-Spektrum-Störung zusammengefasst und gehören zu den sogenannten tiefgreifenden Entwicklungsstörungen. Die Autismus-Spektrum-Störung ist vor allem durch Besonderheiten in den Bereichen der sozialen Interaktion und Kommunikation, der Wahrnehmung sowie durch eingeschränkte, stereotype Aktivitäten und Interessen gekennzeichnet. In diesem kompakten Seminar lernen Sie,
* was man unter Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) versteht,
* welche Wahrnehmungsbesonderheiten bei ASS zu erkennen sind und
* wie Kinder und Jugendliche mit ASS im Alltag gut unterstützt werden können.

Ziel:
Sie kennen die Merkmale einer Autismus-Spektrum-Störung und können dank der praktischen Selbsterfahrung nachvollziehen, wie sich diese Störung auf Betroffene auswirkt. Die Tipps zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit ASS können Sie direkt im Alltag umsetzen.

Methodik:
Vortrag, Selbsterfahrung durch fachpraktische Übungen, Fallbeispiele, Video.

Hinweis:
Dieses Seminar kann Dank freundlicher Unterstützung des Kompetenzzentrums Autismus Schwaben sowohl von KJF-Mitarbeiter/innen wie auch Externen kostenlos besucht werden.



Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Ausbilder/innen, (heil-)pädagogische Fachkräfte

Dozent(en)


Kursort

Sankt Elisabeth, KJF BBJZ, Augsburg
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Anmeldeschluss

16.02.2021

Max. Teilnehmerzahl

20