Fortbildungen Soziales

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Fortbildungen Soziales“ sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Im Freien wächst die Begeisterung - Outdoor-Zeit mit Kindern und Jugendlichen


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
17.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr
18.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Was für ein Gefühl das ist, wenn Du zum ersten Mal ohne Streichholz oder Feuerzeug eine Flamme entfachst? Beim Outdoorkurs findest Du es heraus. Diese Outdoorfortbildung ist unter anderem als Survival Kurs anzusehen, aber es sollen auch Möglichkeiten aufgezeigt werden, Zeit mit Kindern und Jugendlichen Outdoor zu verbringen. Ziel ist es, Spaß und Freude am gemeinsamen Erleben, Bauen und Gestalten zu vermitteln.
Die Natur bietet den Anlass und Freiräume, um das Aufdecken und die Entwicklung bereits bestehender Kompetenzen zu fördern. Die Aufgaben und Erlebnisse in einem Outdoor Training müssen Situationen des Alltags ähneln.

- Floßbau
- Survival
- Aufbereitung von Wasser
- Feuer machen anhand verschiedener Methoden
- Zubereitung von Nahrung
- Bau eines Pizzaofens
- Bau eines Hoboofens
- Erinnerungsfotos

Ziel:
An zwei aufregenden Tagen im Outdoocamp lernst Du die Natur neu kennen. Du lernst leicht zu vermittelnde Techniken und Fertigkeiten, um mit jungen Menschen im Freien Zeit zu verbringen.
An den zwei Tagen werden wir zum einen ein Floß bauen und auf der Donau fahren - hier ist Teamwork gefragt, zum anderen werden wir uns der Wildnis stellen und verschiedene Alternativen bei der Nahrungszubereitung lernen.

Methodik:
Impulse, Anleitung, praxisorientiertes Lernen

Hinweis:
Fortbildung über 2 Tage. Treffpunkt (Abfahrt) in 89350 Dürrlauingen, St.-Nikolaus-Str. 6. Übernachtung in Zelten geplant. Zelt, Schlafsack, Isomatte, Lampe etc. bitte mitbringen. Durchführung abhängig vom Wetter. Pizza und Nudeln werden gemeinsam zubereitet, alles weitere an Lebensmitteln bitte mitbringen


Kursgebühr - externe Teilnehmer/innen : 270,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 0,00 €


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte und Interessierte

Dozent(en)


Kursort





Anmeldeschluss

11.06.2020

Max. Teilnehmerzahl

18


Bitte beachten“

Zelt, Schlafsack, Isomatte, Lampe etc. bitte mitbringen; Pizza und Nudeln werden gemeinsam zubereitet, alles weitere an Lebensmitteln bitte mitbringen