Fortbildungen Soziales

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Fortbildungen Soziales“ sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Substanzgebundene Süchte


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Termin(e)

Datum Zeit
22.09.2020 09:00 - 16:45 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Das Seminar gibt eine Einführung in psychotrope Substanzen und Behandlungsmöglichkeiten bei Suchterkrankungen von Jugendlichen.

Ziel:
Sie eignen sich in diesem Seminar Wissen an über
* Suchtmedizinische Grundlagen
* Arten, Wirkung und Folgen psychotroper Substanzen
* Behandlungssettings von Suchterkrankungen sowie sozialrechtliche Besonderheiten
* Schutz- und Risikofaktoren zur Entwicklung einer Suchterkrankung
* den pädagogischen Umgang mit süchtigen Jugendlichen

Methodik:
Vortrag, Fallbeispiele, Austausch, Rollenspiele

Dieses Seminar ist Teil der Fortbildungsreihe "Psychische Störungen erkennen und damit umgehen".


Kursgebühr - externe Teilnehmer/innen : 125,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 0,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

pädagogische Fachkräfte und Hilfskräfte

Dozent(en)


Kursort

Annahof Augsburg
Annahof 4
86150 Augsburg

Anmeldeschluss

08.09.2020

Max. Teilnehmerzahl

19