Fortbildungen Soziales

Das anspruchsvolle Feld der Erziehungs- und Jugendhilfe und der beruflichen Rehabilitation verlangt immer wieder nach einer Auffrischung oder Erweiterung der methodischen und fachlichen Kompetenz.

In unterschiedlichen Formaten (halbtägige Inputs, Kompaktseminare, Kursreihen) finden Fachkräfte in der Kategorie „Fortbildungen Soziales“ sowohl Grundlagenseminare wie auch Angebote zur Vertiefung und Spezialisierung.

Kursbereiche >> Kursdetails

Eltern und das System Jugendhilfe - Wege zu einer wirksamen Zusammenarbeit


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
12.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr
13.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern von Klienten ist oft wünschenswert, doch nicht immer lässt sich dies so leicht umsetzen. Die Beziehung zwischen Eltern und Pädagogen ist nicht selten spannungsgeladen und bedarf sehr klarer Strukturen und Kommunikation, um eine rundum gelungene Hilfe anbieten zu können.

Ziel:
Sie werden sich mit folgenden Themen vertieft auseinandersetzen:
- Elterliche Präsenz im Rahmen der Jugendhilfe
- Gesprächsinterventionen
- Umgang mit Konflikten in der Elternarbeit
- Zusammenarbeit zwischen Eltern, Jugendlichen und Pädagogen
- Möglichkeiten der Verbesserung von Kommunikation und Kooperation

Methodik:
Übungen in Kleingruppen, Impulsreferate, kollegiale Beratung, Arbeit im Plenum, Interaktionsspiele

Dieses Seminar ist Teil der Fortbildungsreihe "Elternverantwortung stärken".

Hinweis:
Diese Fortbildung wird von der agke (Arbeitsgemeinschaft katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen und Jugendsozialarbeit in der Diözese Augsburg) empfohlen.


Kursgebühr - externe Teilnehmer/innen : 250,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 0,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Sozial pädagogische Erzieher und pädagogische Fachkräfte

Dozent(en)

Kathleen Dodenhöft

Dipl. Sozialpädagoge/in (FH), Systemischer Berater/Supervisor/Coach DGSF


Portrait


Kursort

Sankt Nikolaus, KJF BBJZ, Dürrlauingen
St.-Nikolaus-Straße 6
89350 Dürrlauingen

Anmeldeschluss

29.09.2020

Max. Teilnehmerzahl

16