Persönliche Entwicklung

In unserem Berufsalltag begegnen wir uns einander nicht nur in unserer jeweiligen Rolle, sondern immer als Person. Die personale Begegnung möge dabei unser Handeln leiten. Je besser wir uns selbst kennen, umso sicherer und offener können wir anderen begegnen. Die Angebote der Kategorie „Persönliche Entwicklung“ bieten Gelegenheiten zur Selbstreflexion und persönlichem Wachsen.

Kursbereiche >> Kursdetails

"Eine Insel des Seins schaffen im Ozean des Tuns" - Präsenz und Achtsamkeit als Lebens- und Arbeitsprinzipien


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
22.02.2021 18:00 - 21:00 Uhr
23.02.2021 09:00 - 18:00 Uhr
24.02.2021 09:00 - 18:00 Uhr
25.02.2021 09:00 - 14:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
"Wo bist du gerade, du bist ja überhaupt nicht präsent!" und "Wie soll ich das alles nur schaffen!" Diese Sätze kommen uns bekannt vor. Sie machen uns auch aufmerksam auf die inneren Zustände, in die wir geraten können im "Ozean des Tuns".
Die Entwicklung und Kultivierung von Achtsamkeit und Präsenz ist für helfende Berufe eine zentrale Ressource: ein Weg in ein lebendiges Leben - und zugleich eine Burn-out-Prophylaxe.
Achtsamkeit meint eine Haltung, in der die ganze Aufmerksamkeit und Konzentration auf das gerichtet ist, was jetzt gerade ist, wie ich selbst im Jetzt bin- und nicht auf das, was war oder sein wird. In diesem Zustand sind wir ganz uns selbst und zugleich dem Anderen zugewandt- also mit dem wachen Herzen und der Kraft des Denkens, im Wissen um die Kostbarkeit des Augenblicks.
Präsenz bildet sich in uns, wenn wir die Achtsamkeit einüben und praktizieren. Sie ist eine Kraft des Seins, die in uns wirkt und strömt. Gleichzeitig vermag sie zu bewirken, daß die Anderen sich öffnen können und Zugang zu sich selbst finden, also zu einem "anderen Lebensgefühl".

Ziel:
Die Teilnehmer/innen üben Achtsamkeit durch diverse Übungen und erfahren ihre Wirkung auf sich selbst. Sie erkennen die Bedeutung von Achtsamkeit und Präsenz für die professionelle Arbeit mit Klienten und Patienten und in der Organisation.

Methodik
Achtsamkeitsübungen und Reflexion, Impulse zu Präsenz und Achtsamkeit


Kursgebühr für externe TN : 300,00 €
Kursgebühr - KJF Mitarbeiter/innen: 0,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Interessierte

Dozent(en)

Alfons Mayer

Dipl. Theologe u. Dipl. Sozialpädagoge (FH), Psychodrama-Leiter, Supervisor, Enneagrammlehrer (DEZ)


Portrait


Kursort

Bildungshaus St. Martin, Bernried
Klosterhof 8
82347 Bernried am Starnberger See

Anmeldeschluss

11.12.2020

Max. Teilnehmerzahl

14