Persönliche Entwicklung

In unserem Berufsalltag begegnen wir uns einander nicht nur in unserer jeweiligen Rolle, sondern immer als Person. Die personale Begegnung möge dabei unser Handeln leiten. Je besser wir uns selbst kennen, umso sicherer und offener können wir anderen begegnen. Die Angebote der Kategorie „Persönliche Entwicklung“ bieten Gelegenheiten zur Selbstreflexion und persönlichem Wachsen.

Kursbereiche >> Kursdetails

Tag der Stille - "Geborgen im Segen DEINER Gegenwwart"


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
12.04.2021 16:30 - 22:00 Uhr
13.04.2021 09:00 - 18:00 Uhr
14.04.2021 09:00 - 18:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inmitten der sog. Corona-Krise in 2020 veröffentlichte der Mönch und spirituelle Lehrer Bruder David Steindl-Rast folgende Gedanken, die zeit-los sind, weil sie in jede Gegenwart jedes Menschen sprechen:
"Was für eine Verschwendung dieser einmaligen Gelegenheit, die Stille auf uns wirken zu lassen. Versuchen wir doch, uns wehrlos der Stille auszusetzen - jeden Tag etwas länger, bis sie uns unter die Haut geht und bis ins Herz. Aus den Kommentaren in den öffentlichen Medien geht hervor, dass unsere Welt immer noch mittendurch gespalten ist, zwischen denen, die darauf hoffen, dass möglichst bald alles sein wird, wie es war, und denen, die dies für den schlimmstmöglichen Ausgang halten - unbegrenztes Wachstum auf einem begrenzten Planeten. Worte, die nicht aus der Stille kommen, können uns nur noch weiter trennen. Es wird viel Stille brauchen, bis wir auf einander horchen lernen, und noch länger, bis wir Worte finden, die uns zusammenführen können."

Sich in die Stille wagen, kann eine neue Begegnung mit dem Lebendigen bedeuten. Von der äußeren zur inneren Stille zu kommen ist ein Übungsweg.

In diesen Tagen geschieht ein sich Einüben ins einfach da-sein und verweilen in der Stille und in der Natur, in das aufmerksamen Sitzen, in die Öffnung des Leibbewußtseins sowie in das gemeinsame Schweigen, das den Weg in die Stille hütet.


Kursgebühr - externe Teilnehmer : 170,00 €
Kursgebühr - Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg: 0,00 €


Dokument(e) zum Kurs:


Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus kirchlichen Einrichtungen und Interessierte

Dozent(en)

Alfons Mayer

Dipl. Theologe u. Dipl. Sozialpädagoge (FH), Psychodrama-Leiter, Supervisor, Enneagrammlehrer (DEZ)


Portrait


Kursort

Bildungshaus St. Martin, Bernried
Klosterhof 8
82347 Bernried am Starnberger See

Anmeldeschluss

12.02.2021

Max. Teilnehmerzahl

14