Persönliche Entwicklung

In unserem Berufsalltag begegnen wir uns einander nicht nur in unserer jeweiligen Rolle, sondern immer als Person. Die personale Begegnung möge dabei unser Handeln leiten. Je besser wir uns selbst kennen, umso sicherer und offener können wir anderen begegnen. Die Angebote der Kategorie „Persönliche Entwicklung“ bieten Gelegenheiten zur Selbstreflexion und persönlichem Wachsen.

Kursbereiche >> Kursdetails

Weiterführendes Vertiefungsseminar: Anwendung der enneagrammatischen Sichtweise in Hilfekontexten


Widerrufsbelehrung

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Zeitraum

Datum Zeit
28.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr
29.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Kursbeschreibung


Inhalt:
Das Seminar stellt in den Mittelpunkt, was die Erkenntnis der eigenen Seelenstruktur für das eigene Verständnis von Hilfe nun bedeutet.

Ziel:
Das Verständnis von persönlicher Entwicklungsarbeit von Menschen bedarf einer Reflexion - gerade auch im Kontext von Hilfeplan und Diagnostik.

Methodik:
Bestehende Hilfestrukturen werden aus diesem Licht betrachtet. Weiterhin erhalten die Teilnehmer/innen Einblicke in Erfahrungsberichte aus der praktischen Anwendung des Enneagramms in der Praxis von Kolleg/innen.



Zielgruppe

TeilnehmerInnen von Einführungsseminaren, Fach- und Führungskräfte, die mit der Idee des Enneagramms vertraut sind

Dozent(en)

Alfons Mayer

Dipl. Theologe u. Dipl. Sozialpädagoge (FH), Psychodrama-Leiter, Supervisor, Enneagrammlehrer (DEZ)


Portrait


Kursort

Sankt Nikolaus, KJF BBJZ, Dürrlauingen
St.-Nikolaus-Straße 6
89350 Dürrlauingen

Anmeldeschluss

15.09.2020

Max. Teilnehmerzahl

18