Informationen für Mitarbeiter/innen der KJF

Umfang und Kosten:

Mitarbeiter/innen der KJF Augsburg steht jährlich der Besuch von 5 Fortbildungstagen und 3 Besinnungstagen zu. Jede Einrichtung verfügt über ein  Bildungsbudget. Die Genehmigung von Bildungsmaßnahmen und die Regelung zu den Kostenzuschüssen sind mit Ihrer Führungskraft zu klären.

Für Bildungsmaßnahmen, die Sie in Absprache mit Ihrer Führungskraft besuchen (FIRMENANMELDUNG), entstehen für Sie keinerlei Kosten. Es steht Ihnen darüber hinaus frei, Fortbildungsangebote als Privatperson (PRIVATER TEILNEHMER) zu besuchen. In diesem Fall erhalten Sie eine persönliche Rechnung, die Sie per Überweisung an die KJF Akademie zu begleichen haben. 

Die Kosten für die Teilnahme an Angeboten der religiös-spirituellen Begleitung werden bis zu drei Tagen komplett vom Träger (KJF Augsburg) übernommen. Der/die Mitarbeiter/in muss lediglich die Fahrtkosten selbst tragen. Die Kosten für Angebote mit mehr als drei Tagen werden anteilig übernommen. Nähere Informationen zu den RSB-Angeboten finden Sie hier.

Sonstige Regelungen zur Teilnahme:

 Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

In 4 Schritten zur passenden Fortbildung:

  1. Klären Sie, was Sie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung benötigen (z.B. im jährlichen Mitarbeitergespräch mit der Führungskraft, durch Reflexion und kollegialen Austausch).
  2. Wählen Sie ein passendes Angebot aus dem Bildungsprogramm aus. Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Auswahl.  
  3. Füllen Sie den Antrag auf Teilnahme an einer Bildungsmaßnahme aus  (hier PDF hinterlegen) und lassen diesen von Ihrer Führungskraft genehmigen.
  4. Melden Sie sich online, telefonisch oder per E-Mail zum Kurs an. Sie erhalten innerhalb weniger Tage eine verbindliche Anmeldebestätigung.  

Teilnahmebestätigung:

Die Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen oder Weiterbildungen wird Ihnen schriftlich bestätigt. Sie erhalten die Teilnahmebestätigung im Nachgang der Veranstaltung.