Kursbereiche >> Kursdetails

Boxenstopp für Führungskräfte

Kursnummer: 19-40-S-22



Widerrufsbelehrung

Zu diesem Kurs


Führung spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheit aller Beteiligten. Um Sie auf dem Weg zu gesunder Selbst- und Mitarbeiterführung zu unterstützen, erhalten Sie auf eine besondere Weise neue Impulse für Ihr Führungshandeln. Gemeinsam mit einem erfahrenen Coach und einem Seminarschausspieler trainieren Sie anhand Ihrer eigenen Fallbeispiele praktische Kompetenzen für lösungsorientierte Führung, konstruktive Kommunikation und gelassenes Agieren selbst in herausfordernden Führungssituationen.

Was tun Sie wenn ein Mitarbeiter weinend vor Ihnen sitzt im Konfliktgespräch?
Wie gehen Sie mit einem Mitarbeiter wertschätzend um, der trotz mehrmaliger Erinnerung seine Arbeit nicht erledigt?
Wie sorgen Sie dafür, dass Konflikte nicht ausgehalten, sondern gesund geklärt werden?
Wie können Sie selbstverständlich Nein sagen, ohne schlechtes Gewissen oder innerem Stress?

Diesen und weiteren Fragen gehen Sie zusammen nach und trainieren dabei aktiv Empathie und gelassenes Agieren. In diesem Training haben Sie die Möglichkeit viele Aha-Momente zu erleben und konkretes Handwerkszeug für Ihr Führungshandeln kennen zu lernen.



Termin(e)

Datum Zeit
04.07.2019 08:30 - 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

13.06.2019

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Sankt Elisabeth, KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum
Fritz-Wendel-Straße 4
86159 Augsburg

Max. Teilnehmerzahl

10

Dozent(en)